Jugendkreuzweg

Die Fastenzeit ist ja bekanntlich der besinnliche Abschnitt vor Ostern. Und auch, wenn man nicht auf die ein oder andere Annehmlichkeit verzichtet, tut es gut einmal im Alltag inne zu halten und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Der Jugendkreuzweg bietet dazu eine gute Gelegenheit, denn dieser beleuchtet das Sterben und die Auferstehung Christi immer wieder aus einer neuen Perspektive. Genutzt wird dabei jeweils der aktuelle Themenvorschlag des ökumenischen Jugendkreuzweges.