Denken

Was zuerst komisch klingt, sagt ganz klar aus: Wir als KjGler*innen haben den Anspruch, in den Köpfen der Menschen etwas in Bewegung zu bringen. Wir setzen Impulse, so dass sich neue Blickwinkel auf Geschehnisse und Konflikte entwickeln können. Dabei fangen wir bei uns an: In den Gruppenstunden, auf Wochenenden und durch Schwerpunkte beleuchten wir Themenfelder, die uns wichtig sind.
Wir bilden uns eine Meinung und treten damit nach außen. Hier beginnt Politik – im Kleinen! Im Gespräch mit anderen über Dinge, die uns umtreiben. Wenn wir merken, dass etwas nicht richtig ist und wir den Mund aufmachen.

Datum/Zeit Veranstaltung
16.11.2018 - 18.11.2018
Ganztägig
Jugendwochenende